Der Jagdverband geht geschlossen in die Zukunft

Hundeübungstag im Tharandter Wald

Christian Goebel | 02.07.2015 | aktuelle Beiträge AG Hunde | Kommentare geschlossen

Trotz Abwesenheit unseres “Chefs” fanden sich am 28.06.15 wieder 9 Hunde nebst Führern zum Hundeübungstag im VLO Hetzdorf im Tharandter Wald ein.
Nachdem zu den letzten Übungstagen die Schweißarbeit im Vordergrund stand, widmeten wir uns diesmal den Themen “Vorsuche/ Verweisen/ Wasserarbeit”. Der allgemeine Gehorsam und die Unterordnung, insbesondere im Kreisbetrieb, gehören mittlerweile zum Standardprogramm eines jeden Übungstages.
Im Verlauf des Vormittages wurde von Volker Oettel die Vorsuche und die Verweiserbahn theoretisch erläutert und anschließend durch die Gespanne praktisch geübt.
Im Anschluss daran checkte Torsten Rietzschel den Stand der anwesenden Hunde in den Fächern der Wasserarbeit. Die Hundeführer erläuterten welche Ziele sie in der Wasserarbeit mit ihren Hunden verfolgen und im Weiteren wurden die Prüfungsbedingungen nach der Prüfungsordnung für die Brauchbarkeit im Land Sachsen besprochen. Der praktische Teil erfolgte an einem nahe gelegenen Teich.
Auch hier zeigten alle Hunde ansprechende Leistungen im kühlen Nass…, die Badehose musste somit keiner der Hundeführer anziehen!

In der gesamten Veranstaltung gab es viele Hinweise aus der Praxis und auch die Diskussion und der Austausch untereinander kamen nicht zu kurz.
Bedanken möchten wir uns beim Forstbezirk Bärenfels, insbesondere beim Revierleiter Herrn Schmieder, für die Bereitstellung des Revieres, Volker Oettel und Torsten Rietzschel für die Organisation und Leitung vor Ort und Angela Oettel für die leckere Verpflegung.

Wir sehen uns alle in einem Monat….!

Christian Herklotz

bei der Wasserarbeit

Theorie muß sein!

verdiente Mittagspause

gemeinsames Spiel

Kreisbetrieb

Tags:

Kommentar schreiben

Mondphasenkalender

MoonTool-Gadgets mit aktueller Mondphase für die Homepage